Behandlungsspektrum

"Wen behandle ich?"

In meiner Praxis behandle ich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen dem 3. und 21. Lebensjahr mit folgenden kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen:

  • Depressionen

  • Angststörungen (Trennungs-, Schul-, Leistungs-,Versagens-, Prüfungsangst, spezifische Phobien, soziale Ängste, Generalisierte Angst)

  • Anpassungsstörung (nach belastenden Ereignissen)

  • Zwänge (Wasch-, Wiederholungs-,Kontroll-,Ordnungs-,Grübelzwang)

  • Identitätsprobleme & Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen (selbstverletzendes Verhalten, Impulskontrollstörung)

  • Schlafstörungen (Alpträume, Nachtschreck, Ein- und Durchschlafstörungen)

  • Somatisierungsstörungen (Kopf-, Bauch-, Rückenschmerzen, chronische Schmerzen)

  • Essstörungen (Magersucht, Ess-Brech-Sucht, Übergewicht)

  • Störung des Sozialverhaltens

  • Aufmerksamkeitsstörung (ADHS,ADS, Konzentrationsstörungen)

  • Entwicklunglungsstörung schulischer Fertigkeiten (LRS, Dyskalkulie und Intelligenzdiagnostik & Beratung)

  • Emotionale Störungen des Kindesalters (Trennungsangst, Geschwisterrivalität)

  •  Mutismus

  • Ausscheidungsstörungen (Enuresis, Enkopresis)

  • Bindungsstörungen

  • Auffälligkeiten nach belastenden Lebensereignissen wie Trennung/Scheidung, Mobbing, Tod etc.

  • Traumata (z.B. nach Autounfall,Verletzung, Misshandlung, sexueller Missbrauch, Gewalterfahrung)